Zurückgelassen

Kunst an einem Mauerteil in Teltow

2014 setzte sich die Potsdamer Künstlerin Juliane Rothenburg mit dem Thema Wende und Mauerfall auseinander. Auf dem Gelände einer Baustofffirma, auf der noch einige originalen Mauerteile standen, konnte sie sich diesem zeitgeschichtlichen Thema in Teltow am Rande Berlins widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.